Harder, Better, Faster, Stronger - die LG Weissacher Tal erobert Milano Marittima

Am Freitag den 25. März startete die LG wie gewohnt mit voller Power ins Ostertrainingslager nach Italien. 15 motivierte Mehrkämpfer und Läufer gingen bei besten Wetterbedingungen und strahlendem Sonnenschein dreimal täglich in Pinienwald, Strand und Stadion an ihre Grenzen.

Das Trainerteam Sinje und Timo Kühnert hatten ein hartes Trainingsprogramm für die LG Athleten vorbereitet. Kraft, Ausdauer, Koordination und Technik standen im Mittelpunkt der Woche. Dank gutem und ausreichendem Essen konnten alle Kräfte mobilisiert und die Energiespeicher wieder aufgefüllt werden.

Als Abwechslung vom Trainingsalltag konnte beim Bogenschießen die Treffsicherheit getestet werden. An ihrem trainingsfreien Nachmittag machten die Sportler auch beim Minigolfen eine gute Figur. Trotz aller Einzelleistungen zeigte sich, dass die Athleten ein super Team sind und auch abseits der Leichtathletik mithalten können.

Nun gehen wir gestärkt und motiviert in eine erfolgreiche Saison. Doch bevor es am 30. April in Weinstadt in die Freiluftsaison startet, richtet die LG am 9. April erst noch die württembergischen Winterwurfmeisterschaften der U16 im heimischen Stadion aus.

Die LG bedankt sich bei den Sponsoren Riva GmbH Engineering und der Sparkasse Waiblingen für die Unterstützung des diesjährigen Trainingslagers.

Zur Bildergallerie

Partner der LG