Die LG Weissacher Tal mittendrin statt nur dabei!

(sk). Ganz klassisch schloss auch in diesem Jahr, die LG Weissacher Tal ihr Wettkampfjahr mit dem Silvesterlauf in Backnang ab.

Bereits im ersten Wettbewerb, dem Minimarathon über 2,5 km, ließen 10 LG-Nachwuchsathleten ihr Lauftalent aufblitzen. Allen voran der 11-jährige Noah Birk. Er absolvierte den Stadtrundkurs in schnellen 9:29min, womit er sich den Sieg in seiner Altersklasse sichern konnte. Ebenfalls flott unterwegs war seine Trainingskollegin Rahel Lüders. Trotz eines Sturzes zu Beginn des Rennens, spurtete sie nach 10:35min über die Ziellinie und sicherte sich mit Platz 2 ihrer Altersklasse (U12), die wohlverdiente Silbermedaille. Knapp am Podest vorbei schrammte Pia Wurst mit Platz 4 in der Altersklasse U16, gefolgt von ihrer Teamkollegin Julia Pfizenmaier, die das Rennen auf Platz 6 beendete.

Am vergangenen Samstag waren die C- und D-Schüler der LG Weissacher Tal in Schorndorf beim alljährlichen Nikolauswettkampf zu Gast.

Am vergangenen Samstag waren die C- und D-Schüler der LG Weissacher Tal in Schorndorf beim alljährlichen Nikolauswettkampf zu Gast. 
Bei den Mädchen U12 W10 erreichte Rahel Lüders beim Weitsprung eine Weite von 4m, beim Medizinballstoßen 7m und über 30m Sprint eine Zeit von 5,3sec. Diese hervorragenden Ergebnisse bedeuteten am Ende Platz 2 in ihrer Altersklasse.

In der Klasse U12 M10 konnte die LG gleich zwei Medaillen erringen. Noah Birk (3,42m, 8m, 4,6sec) landete auf Platz 3, während sich Nils Bothe (3,70m, 7,80m, 4,5sec) den 1. Platz sichern konnte. Einen weiteren Erfolg konnte unsere Staffel mit Ronja Ring, Nils Bothe, Noah Birk und Rahel Lüders verbuchen. Mit einer Zeit von 53,4sec für 4 Hallenrunden konnte der 3. Platz errungen werden.

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

Partner der LG