Dieter Schaaf verleiht 19-mal das Deutsche Sportabzeichen in Gold

Am Freitagabend den 02.12. traf sich die Sportabzeichengruppe der LG Weissacher Tal zum gemütlichen Beisammensein in der Krone in Unterweissach.
Höhepunkt war die Verleihung der Sportabzeichen durch Trainer Dieter Schaaf, welche im laufenden Jahr 2016 erfolgreich abgelegt wurden. Das Energiebündel Friedrich Vischer durfte sich bereits zum 55. Mal über das Sportabzeichen in Gold freuen und will noch einige Abzeichen nachlegen!
Karin Paul und Hansdieter Drac legten zum 28. Mal das Abzeichen ab, seine Frau Rosemarie legte noch einen drauf und erhielt zum 29. Mal die begehrte Auszeichnung (alle Gold). Ingrid Kienzle, Werner Bick und Wilhelm König erhielten ebenfalls das Abzeichen in Gold (27x / 23x / 21x).
Insgesamt wurden 25 Sportabzeichen verliehen: 19-mal in Gold, 4-mal Silber, 2-mal Bronze.
Der 1. Vorsitzende Timo Kühnert gratulierte allen Absolventen im Namen der LG und betonte nochmals die Bedeutung der Sportabzeichengruppe und der Arbeit von Dieter Schaaf. Auch in diesem Jahr wurden die Abzeichen über den Verein finanziert, was auch in Zukunft ermöglicht werden soll. Die LG freut sich natürlich über jeden der Mitglied im Verein werden will.
Die weiteren ausgezeichneten Sportler: Cagnazzo, Chiava und Flavio; Herb, Michelè; Löffler, Christian; Paul, Charlotte; Pfuderer ( Marie, Sandra und Simone); Pilich, Natalie; Rose, Wolfgang; Schlenker, Elvira; Schulz, Klaus-Peter; Stoll (Anette, Jakob, Janik, Janosch, Jolina und Simon)

Partner der LG